Flag

FREUND DES BURSCHENSCHAFTERTURMS WERDEN

Der „Freundeskreis Burschenschafterturm in Linz/Donau“ ist eine freie Interessensgemeinschaft zur Erhaltung des Burschenschafterturms in Linz an der Donau als Gedenkstätte und Museum der Deutschen Burschenschaft. Der Burschenschafterturm beherbergt in seinen Gedenkräumen einen beachtlichen Fundus an Hinweisen und Dokumentationen zur burschenschaftlichen Geschichte und Bewegung. Dazu zählt auch die Originalfahne des Einigungsburschentages 1922 in Salzburg mit 135 Burschenbändern der seinerzeitigen Mitgliedsburschenschaften ebenso wie die Porträts bedeutender Burschenschafter.

In Sinne eines ideellen Eigentumgedankens wird der Burschenschafterturm von der VAB OÖ als Treuhänderin verwaltet.

Sie können persönlich zur Erhaltung des Turmes und der studentischen Tradition beitragen, indem Sie Mitglied des "Freundeskreis Burschenschafterturm in Linz/Donau" werden. Damit fördern Sie auch die gerade heute wieder so wichtigen burschenschaftlichen Ideale wie Meinungs- und Gedankenfreiheit, die freie Rede und Vaterlandsliebe und die Pflege des studentischen Brauchtums.

Dem „Freundeskreis Burschenschafterturm in Linz/Donau“ gehören zahlreiche Persönlichkeiten u.a. des öffentlichen Lebens, der Wirtschaft, der Universitäten und der freien Berufe an. Die Mitgliedschaft ist an keine besonderen Förmlichkeiten gebunden. Mit einer jährlichen freiwilligen Spende ab € 20,-- auf das Konto 281775, BLZ 20320, Allg. Sparkasse Linz, unterstützen Sie nicht nur die leider laufend notwendigen Turmrenovierungen, sondern investieren zugleich in dieses ideelle Eigentum aller akademischen Burschenschaften, ja aller akademischen Verbände die Ihre Wurzeln in der Freiheitsbewegung des frühen 19. Jahrhunderts haben.

Mitglied des Freundeskreises werden